Zurück zur Projektübersicht

ZDF Deutschland-Studie 2018

Auftraggeber

ZDF

Jahr

2018

Wo lebt es sich in Deutschland am besten? Dieser Frage ist die Prognos AG im Auftrag von „ZDFzeit“ nachgegangen. Das Ziel: Die Lebensumstände in Deutschland möglichst so zu messen, dass alle 401 Kreise und kreisfreien Städte direkt miteinander vergleichbar sind. Dies gelingt über die wissenschaftliche Auswertung statistischer Daten, welche für alle 401 Regionen einzeln verfügbar sind.

Das ZDF hat die Deutschland-Studie – exklusiv – veröffentlicht. Das Ranking aller 401 Kreise und kreisfreien Städte und sämtliche Teilergebnisse sowie die 45-minütige ZDF-Dokumentation zur Studie finden Sie unter:

deutschland-studie.zdf.de

Prognos-Geschäftsführer Christian Böllhoff hat die ZDF Deutschland-Studie am Dienstag, 22. Mai 2018, im ZDF bei „Volle Kanne“ vorgestellt.

Unsere Arbeiten zu diesem Thema

Werfen Sie einen Blick in unsere neuesten Projekte und Aktivitäten.

Eine Ingenieurin und ein Ingenieur arbeiten gemeinsam an einem Laptop.

Evaluierung der Cluster-Initiativen

2021

Für die EU-Kommission evaluieren wir gemeinsam mit CSES und IDEA Consulting Group die EU Cluster-Programme.

Auf einem iPhone vor rotem Hintergrund ist die Prognos-Studie 30 Jahre vereintes Deutschland geöffnet

30 Jahre vereintes Deutschland

2020

Wie sind Deutschlands Regionen heute wirtschaftlich aufgestellt? Im Auftrag von ZDFzeit ziehen wir eine wirtschaftliche Bilanz.

Windrad auf einem Rapsfeld vor blauem Himmel

Bedarfsanalyse von Fördermitteln für Groningen

2020

Im Auftrag der Provinz Groningen berechnet Prognos den möglichen Zuteilungsanteil an Fördermitteln aus dem Just Transition Fund für die Region.

Europaflagge im Wind

National- & Kohäsionspolitiken in EU-Mitgliedsstaaten

2020

Im Auftrag der DG REGIO hat Prognos die nationalen Entwicklungs-, Investitions- und Kohäsionspolitiken in den EU-Mitgliedsstaaten untersucht.

Blick auf eine Stadt von oben

Zukunftsstrategie Südlicher Oberrhein

2020

Prognos nahm im Auftrag der Industrie- und Handelskammer Südlicher Oberrhein die Region unter die Lupe.

Vater hält die Hand eines kleinen Kindes, im Hintergrund Bäume und Sonnenschein

ZDF Deutschland-Studie 2019

2019

Im Auftrag des ZDF haben wir die äußeren Lebensumstände für Familien, Seniorinnen und Senioren in den 401 Kreisen und kreisfreien Städten Deutschlands untersucht.

Titelbild des Prognos Zukunftsatlas 2019

Prognos Immobilienatlas 2019

2019

Der Immobilienatlas ergänzt den Prognos Zukunftsatlas® 2019 erstmalig um eine spezifische Auswertung der 401 regionalen Wohnungsmärkte in Deutschland.

Blick auf eine Stadt von oben

Wirkungsraumanalyse Region Düsseldorf-Kreis Mettmann / Rheinisches Revier

2019

Die Wirkungsraumanalyse skizziert die räumlichen Verflechtungen zwischen beiden Regionen.

Blick aus dem Innenhof in den blauen Himmel

Die wichtigsten Determinanten regionaler Resilienz

2019

Wie hat sich die Wirtschaftskrise 2008 auf Europas Regionen ausgewirkt? Prognos Mitarbeiter Neysan Khabirpour wirkte an einem Arbeitspapier der EU-Kommission mit.

Zeche im Ruhrgebiet

Vom Braunkohletagebau zu „Lebensraum Indeland“ und „Indeland valley"

2019

Aus dem Kohleausstieg und dem damit verbundenen Strukturwandel im Rheinischen Revier ergeben sich vielfältige Anforderungen an die künftige Flächennutzung im Indeland.

Adobe Stock - CleverStock

Über Prognos

Wir geben Orientierung.

Prognos ist eines der ältesten Wirtschaftsforschungsunternehmen Europas. An der Universität Basel gegründet, forschen Prognos-Expertinnen und -Experten seit 1959 für verschiedenste Auftraggeber aus dem öffentlichen und privaten Sektor – politisch unabhängig, wissenschaftlich fundiert.

Mehr erfahren